Entgeltzuschläge

Arbeiten Zeitarbeitnehmer an Feiertagen, Sonntagen oder nachts, erhalten sie einen Zuschlag auf ihr tariflich vereinbartes Entgelt. Die Gestaltung findet sich in den entsprechenden Tarifverträgen. Zuschlagspflichtig sind die vollen Arbeitsstunden, durch die die vereinbarte regelmäßige monatliche Arbeitszeit des Mitarbeiters in einem Monat um mehr als 15 Prozent überschritten wird.

Kategorien:
< zurück zum Glossar