Zeitarbeit

Zeitarbeit ist eine moderne und flexible Form der Arbeit, die Sicherheit und Flexibilität miteinander vereint. Arbeitsverhältnisse in der  Zeitarbeit unterliegen dem deutschen Arbeitsrecht und beruhen auf einem Arbeitsvertrag, der mit allen üblichen Rechten und Pflichten für beide Parteien verbunden ist (festes Gehalt, Kündigungsschutz, Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Feiertagsvergütung, Urlaubsanspruch etc.). Die arbeitsrechtliche Besonderheit eines Arbeitsverhältnisses in der Zeitarbeit besteht darin, dass der Arbeitnehmer seine Arbeitsleistung in einem dritten Unternehmen, also bei einem Kundenunternehmen, erbringt.

Kategorien:
< zurück zum Glossar